Zentgrafenschule


Die Zentgrafenschule ist eine drei- bis vierzügige Grundschule mit Vorklasse, Vorlaufkurs und Ganztagszweig in Frankfurt am Main. Sie ist benannt nach dem alten Gerichtsverband der Königsgrafschaft, Bornheimer Berg, auch Zentgrafschaft der 19 Dörfer genannt.

Das Schulgelände erstreckt sich zwischen Wilhelmshöher Straße, Wichern- und Hochstädter Straße im Stadtteil Seckbach.

Im Schuljahr 2017/18 wird die Zentgrafenschule von rund 300 Schülerinnen und Schülern besucht.


Weiterführende Informationen:

Über die Schule
Förderverein der Zentgrafenschule
Elternbeirat
Alle wichtigen Termine


Neues auf der Homepage:

Aktuelles vom Förderverein: Große Freude bei den Computer-Kids
Aktuelle Speisepläne

Rhythm and Beats für die Zentgrafenkinder

Liebe Eltern, liebe LehrerInnen, liebe Besucher unsere Webseite,
wir haben unseren Förderverein bei „Dein Verein“, einer Aktion der ING-DIBA, angemeldet, bei der wir 1000 Euro gewinnen können.
Diese 1000 Euro würden wir gerne neue Percussion Sets im Musiksaal der Zentgrafenschule investieren. Machen Sie mit und geben Sie uns Ihr Vote dafür!

Zur ING DiBa-Abstimmung

Ganz einfach:
1. Handy bereit halten
2. den Link zur Voting Seite anklicken
3. sich über die eigenen Mobilnummer einen Code zuweisen lassen, dieser kommt per sms
4. Code auf der Voting Seite eingeben
5. Mit Spannung das Ranking verfolgen.
6. … und ganz wichtig: weitersagen, weitermailen, weiterwhattappen, weiterfacebooken…, weiter…!

Die Aktion läuft bis zum 7.November 2017!

Danke und herzliche Grüße vom Förderverein

 
Weihnachtsmarkt
Freitag, 01.12.17, 15:00 bis 18:00 Uhr auf dem Schulhof 1 an der Wilhelmshöher Straße

Im Rahmen des jährlich wiederkehrenden 'Seckbacher Adventskalenders' öffnet die Zentgrafenschule das 1. Türchen. Es sind alle Eltern, Verwandten, Freunde und Lehrkräfte der Schulkinder eingeladen und auch alle Seckbacher.
Die Kinder werden an ihren Ständen Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes verkaufen und außerdem wird für Speis und Trank gesorgt sein.